Der Elternbeirat

Ein wichtiges Gremium für unsere Kindergartenarbeit ist der Elternbeirat.
Elternbeirat 2016/2017 Oben: v.r.n.l. Andrea Bärtl, Annemaie Reinold, Christine Giese, Manuela Kern, Unten: v.l.n.r. Nicole Hübscher, Thomas Adlfinger, Shafaat Somayeh,

Ein wichtiges Gremium für unsere Kindergartenarbeit ist der Elternbeirat. Zu Beginn des neuen Kindergartenjahres wird dieser von der gesamten Elternschaft gewählt. Wahl und Aufgabe dieses Elternbeirates sind durch das Bayerische Kinderbildungs und Betreuungsgesetz (BayKiBiG) geregelt. Der gesamte Elternbeirat tagt in Abständen von 8-10 Wochen. Die Sitzungen sind öffentlich - interessierte Eltern sind jederzeit herzlich willkommen.  Die Mitglieder des Elternbeirates stehen allen Eltern jederzeit für ihre Anliegen und Vorschläge zur Verfügung. Wenn eine persönliche Ansprache mal nicht möglich ist, kann der Elternbeiratsbriefkasten genutzt werden.

Aufgabe

  • Vertretung der Elternschaft gegenüber Mitarbeiterteam und Träger
  • Vertretung des KIGA-Teams bei besonderen Anliegen
  • Förderung der Kommunikation zwischen Eltern, Team und Träger
  • Unterstützung bei der pädagogischen Arbeit im Kindergartenalltag
  • Ansprechpartner für Wünsche und Anregungen der Eltern
  • Mitwirkung bei besonderen Anlässen wie Festen, Ausflügen, usw.
  • Kurzfristige Unterstützung im Kindergartenalltag
  • Entwicklung besonderer Projekte/Aktivitäten

Mitwirkung bei

  • Neueinstellung für das Team
  • der Festlegung von Öffnungs- und Schließungszeiten
  • der Festsetzung und Änderung der Elternbeiträge